Du für den Nächsten

Unter dem Motto „Du für den Nächsten“ startet am Samstag, 13. November, die Adventssammlung von Caritas und Diakonie in NRW.
In diesem Jahr sollen Menschen unterstützt werden, die zum Beispiel durch die Corona-Pandemie oder das Hochwasser im Sommer unverschuldet in Not geraten sind.

Auch in diesem Winter gibt es wegen der Corona-Pandemie keine Türsammlung.
Stattdessen liegen in den Kirchen der Pfarrei entsprechende Infoschreiben und Überweisungsträger aus.
Die Durchschrift des Zahlscheins und der Kontoauszug gelten bis zu 200 Euro als Spendenquittung für das Finanzamt.

Auch eine Online-Spende auf das Konto des Caritasverbandes für das Bistum Essen ist zu jeder Zeit möglich:
https://www.caritas-essen.de/spendenundengagement/online-spende/online-spende

Zur Aufteilung der Spenden der Caritas-Sommer- und -Adventssammlung:
Die Hälfte der Spenden verbleibt für die Caritasarbeit in der Kirchengemeinde, 30 Prozent geht an den örtlichen Caritasverband, also in Hattingen die Caritas-Ennepe-Ruhr.
Der Caritasverband im Bistum Essen erhält 20 Prozent.

Allen, die dieses Anliegen mit Ihrere Spende unterstützen, ein herzliches Dankeschön!

Zurück